Sascha Myzek

Sascha – Bassist
So ein Bassist, wie der Sascha, ist man nicht nebenher.

Wirst du aus diesem Typen schlau?
Phrasen wie „Zieh durch!“ und „Da nicht für.“ sind von ihm.

Sascha macht nach acht Stunden Informatik im Büro neun Stunden Bandarbeit.
Sascha fragt nicht nach Aufwandsentschädigung, er fragt nach neuem Material.
Sascha braucht keine Freizeit, keine Freundin, keine Haustiere, Sascha wohnt im EXIL ! (Nein, nicht in Sibirien, das EXIL ist DIE Rock-Kneipe in Göttingen.)

Er sagt bitte und danke, ist immer der erste bei Proben, der letzte, der bei einer Anfrage, wie das nochmal geht, die Arme verschränkt und schließt zwei mal ab.
Wenn Harald Lesch Musiker wäre, würde Sascha ihm Bass beibringen.