„Ich möchte eine Welt,(…)“

Ich brauche einen Veranstalter, der mit uns als Band in der Lage ist inhaltlich so zusammen zu arbeitet, dass bei einem Auftritt das Konzept „TUMULT“ durch kommt, ja noch erweitert wird! Ich will Veranstalter, dessen Einstellung wir, mit Hilfe unserer Songs, anschieben, verdeutlichen! *Grillen zirpen* …

So Freunde. Wir würden eure Münder ja gerne mit honiglichen Auftrittsversprechen umschmieren, nur können wir das nicht! Es sieht so aus, als wären wir nicht das was Veranstalter gerne verkaufen täten. Für die junge Kunstbühne zu alt, für die Kneipen zu laut, für Festivals zu ungriffig. Es gibt Zusagen, ja. Aber die reichen uns nicht. Wir wollen mehr, wir wollen alles! An Visionen, wie der perfekte Gig auszusehen hat fehlt es uns nicht. Auch nicht an dem technischen, dem organisatorischen Verständnis!

Ihr merkt woraus das alles hinaus läuft. Ein eigenes TUMULT Festival mit querchen Bands, die da schallen und wallen, jedoch in keine Niesche passen.

Holy s**t. 2019, zieh uns warm an. FORTSETZUNG FOLGT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.